UnternehmensprofilUnternehmensprofil

Einige Daten und Fakten zur Klotz GmbH

1948
Gegründet von Franz Klotz - Schwerpunkt Stahl- und Behälterbau für Industriekunden.


1993
Dienstleister im Bereich Vakuumhebetechnik
Servicepartner Fa. Schmalz, Industriemontage, -service, -wartung


1995

Einstieg Blechverarbeitung / CNC-Abkanten,
Stanz-Nibbel-Laserarbeiten,


1997
Entwicklung des Sichellochblechs,


1998
D.B.G.M. Anmeldung Waschbrettoberfläche


1999

Aufbau der Fertigung von Beschichtungs-, Wasch- und Zentrifugenkörben


2002
 
Patent - Speichen für Beschichtungseinsätze


2003
Patent - Doppelsichellochblech,


2003
Patent - Abweiser für schüttfähige Kleinteile

2005 
Patent - Sichellochblech mit Waschbrett und zusätzlicher Strukturierung


2006
Patent - Doppelsichellochblech mit versetzten Löchern


2013
Umzug ins neue Werk in das Industriegebiet "Hämmer Riekenbrauck" in Menden

2013
DBGM-Anmeldung "Schweißfreie Anordnung von Gewebe in Beschichtungseinsätzen"

 

Die Franz Klotz GmbH blickt auf eine lange Unternehmensgeschichte seit 1948 zurück. Am Standort Menden im Sauerland fertigen wir auf insgesamt 2300qm Produktionsfläche.