Abnahmen nach BGV D6/D8/BGR 500Abnahmen nach BGV D6/D8/BGR 500

Abnahmen nach BGV D6 / D8 / BGR500

Krananlagen unterliegen wiederkehrenden Prüfungen, die in den Unfallverhütungsvorschriften (UVV) gesetzlich festgeschrieben sind.

Wir sind Ihr Partner bei der Durchführung folgender Prüfungen:

  • UVV-Abnahmen nach VBG für:
    • Krane und Hebezeuge nach BGV D6
    • Winden, Hub- und Zuggeräte nach BGV D8
    • Lastaufnahmemittel nach BGR 500
  • Alle genannten UVV-Abnahmen beinhalten Prüfplakette und Prüfbericht

Bei Fragen zu Prüfintervallen, Unterweisungen und sachgemäßer Dokumentation sind wir gerne für Sie da und stehen Ihnen beratend zur Seite.

 

Ihr Ansprechpartner:
Herr Klotz
E-Mail senden
Tel.: 02373 / 77008-0